Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w007de68/wp-includes/cache.php on line 33

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w007de68/wp-content/plugins/timezone.php on line 153
Turtleneck´s Blog » Auf-Gelesen

Turtleneck´s Blog

31. März 2008

Eben entdeckt

Abgelegt unter: Wolliges, Auf-Gelesen — Turtleneck @ 19:11

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007de68/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

…habe ich diesen Artikel bei Junghans zu den von mir so geliebten Harmony Nadeln - jetzt wissen wir also genauer Bescheid über die Herstellungsweise, schön ;-)

29. März 2008

Und jetzt soll

Abgelegt unter: Auf-Gelesen — Turtleneck @ 10:29

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007de68/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

…..noch einer sagen, Stricken bzw. Spinnen sei nicht krativ ;-)

Hier findet ihr die verrücktesten Garnzusammenstellungen - viel Spaß beim Stöbern :-)  

29. Februar 2008

Eben entdeckt

Abgelegt unter: Auf-Gelesen — Turtleneck @ 19:26

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007de68/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

… habe ich diesen Videobeitrag über stricken:

http://www.polylog.tv/videothek/videocast/4409/

echt kultig ;-)

19. Februar 2008

Meditation für den Frieden

Abgelegt unter: Dies und das, Auf-Gelesen — Turtleneck @ 15:17

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007de68/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Wir haben mit unserer Aufgabe Peace Allinance Germany begonnen und unter anderem eine zeitgemäße Meditaion für Jedermann entwickelt.

Wer mag, kann daran teilnehmen, wer mag, kann diese Information weiterleiten, wer mehr wissen möchte kann über die unten angezeigte Adresse Kontakt aufnehmen, wer mehr über uns wissen will, bekommt bald den link zur Homepage hier angezeigt.

Nun zum Einladungstext, einmal deutsch und einmal englisch:

Wir möchten dich zu einer Meditation für den Frieden einladen. Frieden ist etwas, das sich von Herzen jeder wünscht. Fangen wir einfach damit an. Du brauchst dazu keine Meditationserfahrung zu haben. Imaginiere den angegeben Texxt, wo immer du bist, mit wem auch immer du zusammen bist, lass die Kraft deiner Gedanken wirken und lasse dich einfach darauf ein. Lasse es uns gedanklich zusammen machen.  Mach mit. Nimm dir einen Moment Zeit für den Frieden. Jeden Donnerstag um 18 Uhr Ortszeit.

Der Beginn ist am 28. Februar 2008

Solange du magst. Sooft du willst. Wo auch immer du bist.  Vielen Dank. 

********** Einen Moment für den Frieden. 

Die Donnerstagsmeditation. Stell’ dir vor, alle Kinder und Jugendliche halten sich an der Hand – weltweit. Stell’ dir vor, alle Kinder und Jugendliche strahlen Liebe und Mitgefühl aus – weltweit. 

Stell’ dir vor, alle Kinder und Jugendliche sind voller Freude – weltweit. Stell’ dir vor, alle Menschen machen mit – weltweit. Spüre diese unendlich große Freude im Zentrum deines Herzens und in jeder Zelle deines Seins. 

********** Wenn du Fragen oder Anregungen hast, schicke einfach eine Mail an thursday.meditation@bija-net.net

Eine Initiative der Peace Alliance GermanyPeace Alliance Germany (BIG Netzwerk) 

Ziegelhofstr. 66  26121 Oldenburg  

 

mailto:thursday.meditation@bija-net.net

Subject: Thursday Meditation   

 

Hi,

We would like to invite you to a meditation for the peace. Peace is something that sincerely everybody wishes. Let’s start now. You don’t need to have any meditation experience. Just do it. Let’s us do it together. Take part. Take one moment for the peace. 

Every Thursday at 6 o’clock pm local time. Beginning on the 28th February 2008As long as you may. Whenever you want. As often as you like. Wherever you are. Thank you so much. 

********** One Moment for the Peace 

The Thursday Meditation Imagine all children and teenagers keep to the hand – worldwide. Imagine all children and teenagers are shining with love and compassion – worldwide. 

Imagine all children and teenagers are full of joy – worldwide. Imagine all people take part – worldwide. Feel this infinitely great joy in the centre of your heart and in every cell of your being. 

********** If you have any questions or suggestions, please send a mail to thursday.meditation@bija-net.net. 

An initiative of the Peace Alliance GermanyPeace Alliance Germany (BIG Netzwerk) 

Ziegelhofstr. 66 D-26121 Oldenburg  Germany  mailto:thursday.meditation@bija-net.net   

 

15. Februar 2008

Der Valentinstag

Abgelegt unter: Auf-Gelesen — Turtleneck @ 22:11

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007de68/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

…gestern hatte auch für mich seine Überraschung, hab ich doch die DVD  Die Prophezeiung von Celestin geschenkt bekommen. Als Buch hatte ich es mir im vergangenen Jahr schon gekauft und da mich das Thema lockte, auch online die Kinotermine, Events um den Film, den Autor und die ganze Bewegung verfolgt, aber alle Kinotermine in meiner Nähe waren mit meinem Terminkalender nicht zu vereinen :-(

Nun hab ich dank eines freien Nachmittags den Film gleich angeschaut und freute mich über die stimmungsvolle Verfilmung (inklusive wunderschöner Musikuntermalung) durch, für mich, sehr passenden Schauspielern. Die Prophezeiungen konnten natürlich nicht so klar vermittelt werden wie im Buch, aber ich glaube auch ein “Nichtleser” kann die Botschaft gut verstehn ;-)

13. Januar 2008

Sekem

Abgelegt unter: Auf-Gelesen — Turtleneck @ 10:07

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007de68/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Heute schreibe ich über die Biografie eines Menschen namens Ibrahim Abouleish.

 Die Sekem-Vision. Eine Begegnung von Orient und Okzident verändert Ägypten

Er ist Ägypter, hat in Österreich gleich mehrere Studien mit Doktorentiteln absolviert und dort auch die zündende Idee zur Umsetzung seiner Kindheitsvision bekommen: Aus  Wüste (bei Kairo) fruchtbares Ackerland zu machen, Bildungseinrichtungen wie Kindergärten, Schulen, Ausbildungsstellen, Universitäten und Arbeitsstellen für sein Volk zu gründen und durch diese Einrichtungen Armut, Kulturverfall und Krankeit zu mindern - ja der Lanbevölkerung Ägyptens ihre Ehre wieder zurück zu geben! Hier könnt ihr auf arabisch nachlesen, welch phantastische Arbeit dieser Mensch zunächst ganz alleine geleistet hat :-) Aber auch für uns Deutschlesende gibt es hier  die Möglichkeit sich weiter zu informieren ;-)

Durch die Kontakte im deutschsprachigen Raum lernte  Herr Abouleish die biologisch-dynamische Landwirtschaft kennen und erreichte durch seinen immerwährenden Glauben sowie seinen vollsten Körpereinsatz, dass es nun in der Wüste Ägyptens ein stets expandierendes  Wirtschaftsunternehmen gibt, welches Orient und Okzdent in vorbildhafter Weise verbindet.

Wir können Produkte aus Sekem beispielsweise in den weitverbreiteten DM Märkten kaufen (Bioltees, Babykleidung u.v.m. - hatte ich gemacht, ohne damals zu ahnen wo sie herkommen) und einer der bekanntesten Naturkleidungshersteller HESS bezieht seine Stoffe von dort. Auch das ZDF hat über Sekem schon mehrfach berichtet und unterstützt!

Ich beuge mein Haupt vor einem Menschen, der so beharrlich und zuversichtlich, mit so viel Ausdauer und Kraft und einem solch großen Herzen sein Leben dazu nutzt, wirkliche und reale Inovation zu betreiben. Von Herzem gönne ich ihm den Alternativen Nobelpreis für  sein Lebenswerk ;-) und ende mit einem Wort von Churchill:

Erfolg ist es, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen ohne seine Begeisterung zu verlieren!

11. Januar 2008

Eigentlich ein Kinderbuch

Abgelegt unter: Auf-Gelesen — Turtleneck @ 21:22

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007de68/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

ist “Das geheime Wissen der Alchimisten” von Rainer M. Schröder,

 

aber Schröder recherchiert so gründlich und schreibt so fundiert und gleichzeitig farbenprächtig und gut verständlich, dass Kinder  (ab 9 Jahren) und Erwachsene gleichermaßen gefesselt werden von seinen Büchern.

Meine Kinder haben noch einige Bücher von ihm, die ich zugegebnermaßen fast lieber lese als sie - ist es ein Zeichen der Zeit, dass die Themen in dem passenden Lesealter nicht greifen? :-( Da es bei uns Brauch ist, sich gegenseitig Bücher vorzulesen, werde ich versuchen über diesen Weg heraus zu finden, ob das Thema oder Schreibstil an diesem Umstand liegen.

Rainer M. Schröder hat auch Bücher für “nur” Erwachsene geschrieben wie ihr hier nachschauen könnt und er gehört zu den wenigen Schriftstellern, die auch auf Leserpost reagieren wie ich aus dem Familiekreis erfahren habe.

Für mich ist er ein Schriftsteller, der auf jeden Fall auf der Liste meiner Favoriten steht ;-)

4. Dezember 2007

Adventszeit

Abgelegt unter: Auf-Gelesen — Turtleneck @ 18:55

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007de68/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

In der Vorweihnachtszeit ist es ja üblich Adventkalender zu haben und sich mit dem “Fest der Liebe” auseinader zu setzen ;-) Und wir lieben doch alle Wolle - dazu hatten verschiedene Menschen gute Einfälle:

Hier  hab ich ein nettes Speil zugeschickt bekommen und hier gibt es einen superschönen wolligen Adventskalender. Ich wünsche Euch viel Freude damit ;-)

27. November 2007

Schnee

Abgelegt unter: Auf-Gelesen — Turtleneck @ 16:57

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007de68/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

Dass Wasser eines der erstaunlichsten Elemente der Erde ist, wissen wir wahrscheinlich alle aus der Industrie, der Physik und auch der Medizin. Wasser ist der höchste Informationsträger der Welt und kann durch so Einfaches wie Gedanken erheblich beeinflußt werden - wer mehr dazu wis möchte, kann sich die Bücher von Masaru Emoto anschauen. Genauso vielfältig wie Wasser nützlich ist, sind die Kristalle der Schneeflocken, die ja nicht jeder liebt oder gar achtet :-(  Hier habe ich sowohl wunderschöne Kristallbilder, als auch Fachinformationen, kritische Stimmen und menschengemachte Kunstwerke zu Schnee gefunden…

18. November 2007

Tee oder Alzheimer?

Abgelegt unter: Auf-Gelesen — Turtleneck @ 17:54

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007de68/wp-includes/functions-formatting.php on line 83

 Folgenen Artikel habe ich soeben im Newsletter von Tee_Express gelesen und wollte ihn Euch nicht vorenthalten ;-) :

Grüner und schwarzer Tee könnten Alzheimer vorbeugen
von Dr. oec. troph. Eva-Maria Schröder
(Kurzfassung)
Grünem und schwarzem Tee wird in vielen Bereichen ein gesundheitsförderlicher
Effekt zugeschrieben. Wissenschaftliche Studien belegten wiederholt einen Schutz vor
Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.
Auch die Kariesentstehung scheint durch den hohen Fluorgehalt der Teeblätter
gebremst werden zu können. Neueste Forschungsergebnisse machen sogar Hoffnung
auf eine positive Wirkung von Tee bei der Vorbeugung und Behandlung von Demenz
bzw. der Alzheimer-Krankheit.

Hintergrund
In Deutschland leben gegenwärtig fast eine Million Demenzkranke.
Zwei Drittel von ihnen sind von der Alzheimer-Krankheit betroffen. Jährlich treten mehr
als 200.000 Neuerkrankungen auf.
Sofern kein Durchbruch in Prävention und Therapie gelingt, wird sich die Zahl
der Erkrankungen bis zum Jahr 2050 mehr als verdoppeln. Grund hierfür ist die
steigende Lebenserwartung. Aber auch bei Patienten unter fünfzig Jahren wird
die heimtückische Krankheit schon diagnostiziert.

Ergebnisse der Studie
Grüner und schwarzer Tee hemmten die Aktivität der Acetylcholinesterase
in konzentrationsabhängiger Weise, wobei der grüne Tee in seiner verwendeten
Zubereitung die größte Wirkung hatte.
Kaffee war ein weniger potenter AChE-Hemmer.
Beide Tees zeigten außerdem eine konzentrationsabhängige Hemmung der BuChE-Aktivität,
während Kaffee keinen Einfluss auf dieses Enzym zeigte. Vorausgegangene Studien
haben gezeigt, dass sowohl grüner als auch schwarzer Tee durch ihre antioxidativen,
anticancerogenen, neuroprotektiven und cholesterinsenkenden Effekte
eine pharmakologische Schutzwirkung haben.
Die vorliegende Studie weist nun darauf hin, dass die Camellia sinensis offensichtlich auch
das Potenzial hat, die cholinergische Funktion im Gehirn zu verbessern und deshalb
möglicherweise bei der Verbesserung des Acetylcholin-Status bei der Alzheimer-Krankheit
und anderen altersabhängigen Gedächtnisstörungen eine Rolle spielen kann.
Das gilt sowohl für schwarzen als auch für grünen Tee, wobei Letzterer noch einen stärkeren
Hemmeffekt auf die AChE hat.

Fazit
Obwohl es noch kein Heilmittel für Alzheimer gibt, könnte Tee ein weiteres mögliches
Mosaiksteinchen im Kampf gegen die Krankheit sein, vor allem in Anbetracht der Tatsache,
dass Tee ohnehin ein beliebtes und verbreitetes Getränk ist.

Falls Sie das Thema genauer interessiert, können Sie sich den kompletten Artikel unter
http://www.teeverband.de/texte/download/wit2005_05_1.pdf
herunterladen.

Nächste Seite »